Kurz erklärt

Arbeitgeber

Andreas Glassen ist Regulierungsmanager bei ED Netze. In diesem Interview gibt er Einblick in seinen Arbeitsalltag. Foto: ED Netze GmbH

Was macht eigentlich ein Regulierungsmanager?

Arbeitgeber
In der Energiewirtschaft ist die Regulierung ein zentrales Instrument, um faire Bedingungen und ein reibungsloses Funktionieren des Energiemarktes zu gewährleisten. Sie bezieht sich auf gesetzliche Maßnahmen und Mechanismen, die den Strom- und Gasmarkt kontrollieren, um [...]

Digitalisierung & Innovation

Netzverluste treten beim Stromtransport zwangsläufig auf – etwa in Form von Koronaentladungen. Mithilfe von Smart Grids lassen sich diese Verluste reduzieren. Foto: Nitromethane (Creative Commons via Wikipedia Commons)

Clevere Netze: Das Potenzial von SMART GRIDS

Digitalisierung und Innovation

Vorausschauender und effizienter, ressourcen- und kostenschonender, kurz: nachhaltiger – das sind die Ansprüche an den Netzbetrieb von morgen. Die Voraussetzungen werden schon heute geschaffen: Immenses Potenzial liegt in der Digitalisierung der Stromnetze.  […]

Eines Herbstmorgens fanden sich vor jedem Stützpunkt und ED-Netze-Zugang ein Bodenaufkleber mit dem Zielbild, der mit einem Folien-Schriftzug zur InnoWerkstatt ergänzt wurde: als Startschuss für den Ideen-Wettbewerb. (Foto: ED Netze)

Für das Netz von morgen braucht es schon heute Ideen

Arbeitgeber

Die Veränderungen der Erzeugungs- und Nachfragestrukturen führen auch zu neuen Anforderungen an die Netze, gerade im Mittel- und Niederspannungsbereich. Veränderungsmanagement ist angesagt. Bei ED Netze ist der Veränderungsprozess voll im Gange – und hat mit einer InnoWerkstatt ideenreich umsetzbare Impulse erhalten. […]

Netz

Abonniere unseren Newsletter

Neue Blogartikel direkt in Ihr Postfach!

Sie interessieren sich für Themen rund um den Netzbetrieb? Gerne senden wir Ihnen neue Beiträge vom Naturenergie Netze Blog per E-Mail zu.

Selbstverständlich ist das kostenlos und unverbindlich. Bei Interesse tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten alle neuen Blogbeiträge automatisch in Ihr Mail-Postfach. Das Artikel-Abo können Sie jederzeit einfach abbestellen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.